»Wir hatten keine Wahl« OnlyFans-Chef gibt Banken die Schuld am Porno-Aus

Nicht Mastercard sei der Grund, warum OnlyFans keine »sexuell expliziten« Inhalte mehr akzeptiert, sagt der Gründer Tim Stokely. Vielmehr seien vor allem drei Banken schuld – und die Medien.
OnlyFans-Creator beim Fotoshooting: »Natürlich wollen wir unsere loyalsten Creators nicht verlieren«

OnlyFans-Creator beim Fotoshooting: »Natürlich wollen wir unsere loyalsten Creators nicht verlieren«

Foto: CRISTIAN HERNANDEZ / AFP