Operation Payback Hacker-Großangriff auf Mastercard, Visa & Co

Erst die Schweizer Postfinance, dann Mastercard, nun Visa: Websiten von WikiLeaks-Gegnern sind schweren Angriffen ausgesetzt. Unterstützer der Enthüllungsorganisation haben sich für die Attacken in der sogenannten Operation Payback organisiert.
Mastercard-Web-Seite: Aktuell so gut wie unerreichbar

Mastercard-Web-Seite: Aktuell so gut wie unerreichbar

Firmen contra WikiLeaks

pat/dapd/Reuters/AFP
Mehr lesen über