Outsourcing Privatermittler sichten Beweise bei Kinderporno-Anklagen

Riesige Datenberge, knappe Kassen und Personalmangel: Immer öfter müssen deutsche Ermittler die Auswertung beschlagnahmter Festplatten an private Dienstleister auslagern - auch wenn es um Kinderpornographie geht. Datenschützer fürchten Missbrauch.