AOL-Tochter Patch Der Traum vom Web-Imperium für Lokaljournalismus platzt

Sie sollten den Lokaljournalismus in den USA revolutionieren, nun sind die meisten arbeitslos. Das noch zum AOL-Konzern gehörende Online-Portal Patch entlässt die Mehrheit seiner Redakteure. Damit ist die AOL-Strategie endgültig gescheitert, ein Lokalportal landesweit einzuführen.
Patch.com: Von knapp 1000 Lokalausgaben auf angeblich nur 250 geschrumpft

Patch.com: Von knapp 1000 Lokalausgaben auf angeblich nur 250 geschrumpft

lis