"The Pirate Bay" IT-Experten warnen vor Piraten-Browser

Ein modifizierter Firefox soll den Zugriff auf "The Pirate Bay" sicherstellen, obwohl die Seite in mehreren Ländern gesperrt ist. Doch nun gibt es Kritik: Das Browser-Paket soll nicht sicher genug sein.
PirateBrowser: Ein Tor-Browser der File-Sharing-Plattform "The Pirate Bay"

PirateBrowser: Ein Tor-Browser der File-Sharing-Plattform "The Pirate Bay"

Unter dem Motto "No more Censorship" haben die Verantwortlichen der Tauschseite "The Pirate Bay" vor einigen Tagen angefangen, einen eigenen Browser anzubieten. Pünktlich zum zehnjährigen Bestehen des Filesharing-Verzeichnisses stellten sie ein Software-Paket zum Download ins Netz, mit dem Nutzer über das Tor-Netzwerk surfen können.

Über diesen Umweg lassen sich Internetsperren umgehen. In sieben europäischen Ländern ist der Zugriff auf die umstrittene Tauschplattform gesperrt. Richtig eingestellt, kann die im Paket enthaltene Tor-Software außerdem helfen, die Privatsphäre zu schützen, indem es die IP-Adresse verschleiert.

Zum vollständigen Anonymisieren ist das angebotene Paket allerdings ungeeignet, weisen die Pirate-Bay-Verantwortlichen auf ihrer Seite  hin. Unter anderem deswegen hagelt es Kritik von Sicherheitsexperten. Sie kreiden die halbherzige Umsetzung an und raten von der Nutzung des ergänzten und veränderten Tor-Browser-Bundles  ab.

"Beim PirateBrowser sieht es so aus, als hätten die Macher die Tor-Browser-Design-Dokumente nicht gelesen. Er wirkt unsicher", beschwerte sich der am Tor-Projekt beteiligte Sicherheitsexperte und Internetaktivist Jacob Appelbaum über Twitter . Auch die Macher des britschen SpyBlog kritisieren , es sei ein "verkrüppeltes Tor-Browser-Bundle: ohne Tor-Button, ohne NoScript, ohne digitale Signatur".

Der derzeit nur für Windows erhältliche PirateBrowser besteht aus einem portablen Firefox. Der Tor-Software beigelegt sind eine Linksammlung und Plug-ins, die Server für den Internetzugang verwalten. Eine Umsetzung für Mac- und Linux-Nutzer soll noch folgen, schreibt "TorrentFreak" .

Fotostrecke

Filesharing: Zehn Jahre Pirate Bay

kpg
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.