Plagiatsaffäre Guttenbergs Fans entdecken das Netz

Karl-Theodor zu Guttenberg steht in der Kopier-Affäre mächtig unter Feuer, doch jetzt formieren sich seine Fans: Per Facebook und Twitter rufen sie zu Solidarität mit dem Minister auf, Zehntausende haben sich bereits der Aktion angeschlossen. SPIEGEL ONLINE sprach mit dem Initiator.
Facebook-Seite von Guttenberg-Unterstützern: Mehr als 50.000 Fans in zwei Tagen

Facebook-Seite von Guttenberg-Unterstützern: Mehr als 50.000 Fans in zwei Tagen