PleaseRobMe Mein Auto, mein Haus, meine Yacht (ist weg!)

In Social Networks gilt es als normal und erwünscht, alles mögliche preiszugeben. Wie bescheuert das ist, macht die niederländische Webseite PleaseRobMe klar - indem sie Twitter dazu nutzt, Einbrecher auf aktuell unbeaufsichtigte Wohnungen aufmerksam zu machen. Ein toller Service.
PleaseRobMe outet Social-Webseiten als potentielle Einbruchshilfe: Was zu beweisen war

PleaseRobMe outet Social-Webseiten als potentielle Einbruchshilfe: Was zu beweisen war