WeChat Zensurvorwürfe gegen chinesische Messenger-App

Auf Anordnung von Behörden habe das chinesische Unternehmen Tencent Dutzende Nutzer der Messenger-App WeChat gesperrt, berichten Medien. Kritiker werfen der Firma vor, die Beiträge der Nutzer aus politischen Gründen zu zensieren.
Chinesische Mobilnutzerin: Überwiegend Journalisten und Aktivisten gesperrt

Chinesische Mobilnutzerin: Überwiegend Journalisten und Aktivisten gesperrt

Foto: PETER PARKS/ AFP
jbr