Poodle Google findet schwere SSL-Sicherheitslücke

Die Uralt-Verschlüsselung SSL 3.0 ist anfällig für Angriffe, das kann etwa beim Online-Banking zum Problem werden. Weil SSL 3.0 auch in aktuellen Browsern genutzt wird, sollten Nutzer jetzt ihre Browser-Einstellungen ändern.
Logo verschiedener Browser: Jetzt die Einstellungen ändern und die neueste Version wählen

Logo verschiedener Browser: Jetzt die Einstellungen ändern und die neueste Version wählen

meu/juh