Premium-Accounts Twitter-Community fällt auf Ente rein

Sie heißen "Spatz" oder "Taube": Einem Blogger zufolge will Twitter mit Premium-Accounts Geld verdienen. 50 bis 250 Dollar sollen die Mitgliedschaften kosten und dem Nutzer Zusatzfunktionen und vor allem mehr Platz bieten. Allein: Die Geschichte ist frei erfunden.
Cinthia Briseño