Pubbles Der potemkinsche Kiosk

Auf der Buchmesse 2010 in Frankfurt stehen Elektronik-Themen wie nie zuvor im Fokus des Interesses - vom E-Book bis zu mobilen Services. Auch der Verlag Gruner + Jahr ließ zum Messeauftakt seinen lang angekündigten Online-Kiosk Pubbles vom Start. Wir haben uns angesehen, was er bietet.
Verlagsshop Pubbles: Wartet die Kundschaft auf einen Kiosk im Web?

Verlagsshop Pubbles: Wartet die Kundschaft auf einen Kiosk im Web?

Foto: SPIEGEL ONLINE
Klassischer Buchshop: 3000 Titel im Angebot - für Deutschland ist das schon viel, im internationalen Vergleich nicht

Klassischer Buchshop: 3000 Titel im Angebot - für Deutschland ist das schon viel, im internationalen Vergleich nicht

Foto: SPIEGEL ONLINE
Bestseller: Als E-Book nur einen Euro billiger als die gedruckte Version

Bestseller: Als E-Book nur einen Euro billiger als die gedruckte Version

Foto: SPIEGEL ONLINE
Zeitungen? Fast Fehlanzeige: Zur Veröffentlichung von Pubbles herrscht im Kiosk Mangelwirtschaft mit gerade einmal zwei Titeln

Zeitungen? Fast Fehlanzeige: Zur Veröffentlichung von Pubbles herrscht im Kiosk Mangelwirtschaft mit gerade einmal zwei Titeln

Foto: SPIEGEL ONLINE
Registrierungsmaske: Der Prozess dauert keine vier Minuten. Anders, als man zunächst denkt, ist die Angabe eines Kontos...

Registrierungsmaske: Der Prozess dauert keine vier Minuten. Anders, als man zunächst denkt, ist die Angabe eines Kontos...

Foto: SPIEGEL ONLINE
...oder einer Kreditkarte nicht notwendig, um sich umzusehen. Einfach nichts angeben - man kann die Daten nachliefern, wenn man wirklich etwas kaufen will.

...oder einer Kreditkarte nicht notwendig, um sich umzusehen. Einfach nichts angeben - man kann die Daten nachliefern, wenn man wirklich etwas kaufen will.

Foto: SPIEGEL ONLINE
Mehr lesen über