166 Millionen Euro Gründer von Kryptogeld-Börse nimmt Passwort offenbar mit ins Grab

Eine kanadische Kryptobörse behauptet, die Guthaben ihrer Kunden nach dem Tod des Firmengründers nicht auszahlen zu können. Er soll der Einzige gewesen sein, der das Passwort zum Offline-Tresor der Firma kannte.
Bitcoin (Symbolbild)

Bitcoin (Symbolbild)

Foto: Dan Kitwood/ Getty Images
mak/pbe
Mehr lesen über