Ransomware-Welle in den USA Hacker erpressen mehrere Krankenhäuser

Die Entwickler der Ransomware Ryuk haben in den vergangenen Tagen mehrere Krankenhäuser in den USA angegriffen. Möglicherweise wollten sie sogar Hunderte Gesundheitseinrichtungen erpressen.
FBI-Zentrale in Washington, D.C.

FBI-Zentrale in Washington, D.C.

Foto: J. David Ake / AP
pbe/dpa
Mehr lesen über