Google Reader: Schluss mit nützlich
Foto: SPIEGEL ONLINE
Fotostrecke

Google Reader: Schluss mit nützlich

Reader-Einstellung Google macht sich unbeliebt

Hunderttausende nutzen den Google Reader - das Unternehmen begräbt den nützlichen Dienst trotzdem. Nun gibt es Petitionen, alternative Dienste bringen sich in Stellung. Suchkonzern Google bringt mit weiteren Entscheidungen Nutzer gegen sich auf.