Reaktionen auf Rezo Das CDU-Crescendo der Hilflosigkeit

Der Fettnäpfchenmarathon der Union in den sozialen Medien lenkt vom eigentlichen Problem der Schwesterparteien ab, schrieb Sascha Lobo in seiner Kolumne. Im Podcast reagiert er auf Leserkommentare.

Die Union habe nach der Veröffentlichung des Rezo-Videos "Die Zerstörung der CDU" alles falsch gemacht, was man falsch machen kann, schrieb Sascha Lobo in seiner Kolumne "Marathon im Fettnapf". Und sie habe das "auf außergewöhnlich kompromisslose Weise" getan, weshalb das eigentliche Problem ein wenig unterging: Entscheidend ist nicht die Social-Media-Bilanz der Partei, sondern ihre Politik. Da liefert sie nicht, was die Jugend von ihr verlangt.

Das haben viele Politiker von CDU und CSU bis heute nicht verstanden. Ihnen dämmert nur, dass sich der öffentliche Diskurs durch soziale Medien verändert hat. Aber alles, was ihnen dazu einfällt, sind ihre "gewohnten Werkzeuge des 20. Jahrhunderts", mit denen sie nun "das 21. Jahrhundert in den Griff bekommen" wollten, schrieb Lobo.

In seinem Podcast reagiert er auf die Zuschriften seiner Leserinnen und Leser. Die hatte er am Ende seiner Kolumne gefragt: "Was können wir aus dem Video-Erfolg von Rezo lernen?"

Wie und wo kann ich den Podcast abonnieren?

Sie finden "Sascha Lobo - Der Debatten-Podcast von SPIEGEL ONLINE" regelmäßig sonntags auf SPIEGEL ONLINE (einfach oben auf den roten Play-Button drücken) und auf Podcast-Plattformen wie iTunes , Spotify , Deezer  oder Soundcloud . Sie können den Podcast aber auch auf Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer herunterladen. So können Sie ihn jederzeit abspielen - auch wenn Sie offline sind.

Wenn Sie keine Folge verpassen wollen, sollten Sie den Sascha-Lobo-Podcast abonnieren, er kostet nichts.

Falls Sie diesen Text auf einem iPhone oder iPad lesen, klicken Sie hier , um direkt in Apples Podcast-App zu gelangen. Klicken Sie auf den Abonnieren-Button, um gratis jede Woche eine neue Folge direkt auf Ihr Gerät zu bekommen.

Falls Sie ein Android-Gerät nutzen, können Sie sich eine Podcast-App wie Podcast Addict , Pocket Casts  oder andere herunterladen und dort "Sascha Lobo - Der Debatten-Podcast von SPIEGEL ONLINE" zu Ihren Abos hinzufügen.