Reality-Humor Darüber kichert das Netz

Tatsumi Orimoto

Von und

3. Teil: Diese MacGyver-Tricks funktionieren fast


Rücklicht kaputt? Es gibt einfachere Wege, mit dem Problem fertig zu werden als zur Werkstatt zu fahren. Man kann zum Beispiel mit viel Mühe, Farbe und etwas Pappe ein Ersatzrücklicht basteln, das täuschend echt wirkt (solange das Klebeband hält).

Solche Behelfslösungen dokumentiert der Fotoblog ThereIfixedIt.com. Unglaublich, was man mit vielen Rollen Klebeband ersetzen kann: Kühlschrankfächer, Bürowände, Briefkästen, komplette Kotflügel.

Die junge Seite gehört zu einem Mini-Blogimperium namens Pet Holdings aus Seattle, das von merkwürdigen Fotos mit mehr oder minder komischen Kommentaren lebt: Zu der 2007 vom Ex-Journalisten Ben Huh mit zwei Millionen Dollar Risikokapital gegründeten Firma (derzeit knapp 20 Mitarbeiter) gehören Blogs wie IcanHasCheezburger.com (niedliche Katzenfotos, absurde Sprüche, möglichst viele Grammatikfehler) und der legendäre Failblog (Missgeschicke, Peinlichkeiten, Katastrophen).

Das Blog-Imperium ist eigenen Angaben zufolge profitabel, die Seiten sollen im Monat ungefähr 10 Millionen Besucher anlocken. Haupteinnahmequelle ist Werbung, aber Pet Holdings verlegt auch recht erfolgreich Bücher - die "LOLcat Colleckshun" (Sammlung lustiger Katzenfotos) stand wochenlang in der Taschenbuch-Bestsellerliste der "New York Times".

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.