Spionage-Software USA und Briten sollen Trojaner Regin entwickelt haben

Die Spionage-Software Regin verblüfft Sicherheitsforscher. Nun berichtet eine Enthüllungsplattform: Der Trojaner hat unter anderem EU-Rechner ausgeforscht und den Telefonanbieter Belgacom - beides Spionageziele von NSA und britischem GCHQ.
Belgacom in Brüssel: Provider für EU-Institutionen und Spionageziel von Geheimdiensten

Belgacom in Brüssel: Provider für EU-Institutionen und Spionageziel von Geheimdiensten

YVES HERMAN/ REUTERS
Operation "Sozialist": Auszüge aus der Geheimdienstpräsentation
Fotostrecke

Operation "Sozialist": Auszüge aus der Geheimdienstpräsentation

mbö/dpa