Rennen ums Weiße Haus Das Internet wählt Kerry

Geht es nach dem Willen von 113.000 Surfern, dann hat George W. Bush gerade mal 2,3 Prozent Vorsprung vor dem Außenseiter Ralph Nader. John Kerry siegte in der symbolischen Wahl von Nichtamerikanern auf Globalvote2004.org klar mit 77,1 Prozent.