RTL gegen Save.TV Online-Videorecorder darf kein RTL-Programm aufzeichnen

Das Oberlandesgericht in Dresden hat entschieden: Der Online-Aufnahmedienst Save.TV darf keine Mitschnitte von RTL-Sendungen anbieten. Grundsätzlich bewertet das Gericht die Aufzeichnungen über Save.TV aber als zulässige Privatkopien. Beide Seiten verbuchen das Urteil als Erfolg.
Online-Videorecorder Save.TV: Aufnahmen sind erlaubt, aber nur mit Genehmigung

Online-Videorecorder Save.TV: Aufnahmen sind erlaubt, aber nur mit Genehmigung

kad/dpa
Mehr lesen über