Sicherheitslücke Schadsoftware stiehlt Nutzerdaten und Passwörter von iPhones

Eine neue Schadsoftware greift iPhones und iPads an, stiehlt Zugangsdaten zu Apple-Konten. Betroffen sind iOS-Geräte, bei denen durch einen sogenannten Jailbreak Nutzungsbeschränkungen deaktiviert wurden.
iPhone 5s: Als eines von wenigen iOS-Geräten nicht von dem Problem betroffen

iPhone 5s: Als eines von wenigen iOS-Geräten nicht von dem Problem betroffen

Foto: YUYA SHINO/ REUTERS
abr