Schritt für Schritt So schotten Sie Ihr Facebook-Profil ab

5. Teil: Liste aller Freunde verstecken


In den neuen Standardeinstellungen ist Facebook sehr freizügig beim Anzeigen einiger Details: Wer die Voreinstellungen nicht ändert, zeigt zum Beispiel allen Facebook-Mitgliedern seine gesamte Kontaktliste. Nun will man nicht unbedingt, dass alle Welt sieht, wen man kennt. Hier sind die Möglichkeiten zum Schutz der eigenen Privatsphäre bei Facebook inzwischen leider arg eingeschränkt: Der Anbieter hat die Kontaktliste zu öffentlich verfügbaren Informationen erklärt, weshalb es für Mitglieder keine Möglichkeit mehr gibt, Drittanwendungen den Zugriff darauf zu verbieten.

Allerdings kann man es Fremden erheblich erschweren, die eigene Kontaktliste zu scannen. Man muss dazu auf der eigenen Profilseite auf das Stiftsymbol rechts oben in der Kontaktbox klicken. In dem Menü "Feld bearbeiten" muss das Häkchen neben der Option "Allen die Freundesliste anzeigen" verschwinden. Ist diese laxe Standard-Option ausgeschaltet, sehen nur noch die eigenen Kontakte, mit wem man bei Facebook verbunden ist, Suchmaschinen und anderen Facebook-Nutzern werden diese Informationen nicht mehr angezeigt. Drittanwendungen können dennoch auf diese Informationen zurückgreifen.

insgesamt 2 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Jeeeves 17.12.2009
1. Man muss ja nicht!
Es geht doch viel einfacher. Na, denkt mal nach: wie wohl?
Imbecile 17.12.2009
2. Der Spiegel hat's verschlafen !
Unglaublich, dass die Medien (Menschen, die für Aufklärung bezahlt werden) solche Themen derart spät entdecken!! Suchbegriffe wie "Facebook Anleitung" oder "Facebook Privatsphäre" werden täglich gegoogelt. Der Bedarf ist also hoch. Viel besserer Anleitungen findet man hier - Deutsch: http://spreesee.com/2009/07/08/facebook-gebrauchsanleitung/ - Englisch: http://www.allfacebook.com/2009/02/facebook-privacy/ Die Englische ist gar seit knapp einem Jahr im Umlauf (und als PDF verfügbar). Anscheinend sind Blogger viel näher am Puls der Zeit!
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge! zum Forum...

© SPIEGEL ONLINE 2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.