"Second Life"-Werbung Der Millionen-Dollar-Friedhof

Werbeagenturen verplempern in "Second Life" ihre Etats, behauptet eine Studie: Das Spiel bestehe vorwiegend aus Account-Leichen, aktive User seien überdurchschnittlich werberesistent. Tatsächlich trägt die Branche selbst Schuld: Ihre Kampagnen sind altbacken.