Sex-Kontakt im Internet Ex-Infoseek-Geschäftsführer vor Gericht

Er galt als Wunderkind der Hightech-Branche. Auf den steilen Aufstieg des Ex-Infossek-Geschäftsführers folgte ein um so tieferer Fall: Patrick Naughton wird angeklagt, über einen Chatroom sexuelle Kontakte zu einer angeblich 13-jährigen gesucht zu haben. Die entpuppte sich als FBI-Agent. Naughton drohen bis zu 35 Jahre Haft.