Sex-Toy-Branche Sensible Geschäfte mit der Lust

Die Sextech-Branche entwickelt vernetzte Gadgets, die unser Sexleben auf smarte Weise aufpeppen. Die coolsten Ideen kommen von Frauen, doch die Gründerinnen kämpfen mit zwei Problemen: der Prüderie der Branche und dem Horror vor Datenklau. Von Angela Gruber
Vibrator Bullet

Vibrator Bullet

Foto: Crave
Vernetzte Sex-Toys: Erotik durch Elektronik
Foto: Mystery Vibe
Fotostrecke

Vernetzte Sex-Toys: Erotik durch Elektronik

Cindy Gallop auf dem "Tech Open Air" in Berlin

Cindy Gallop auf dem "Tech Open Air" in Berlin

Foto: SPIEGEL ONLINE
Gründerin Stephanie Alys

Gründerin Stephanie Alys

Foto: SPIEGEL ONLINE
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE