Alle reden über #MeToo – und ein Designer entscheidet sich ausgerechnet für diesen Werbe-Clip

Von Marlene Borchardt