Sicherheitslücke Hobbyfunker fängt militärische Aufklärungsbilder ab

Monatelang hat ein britischer Amateurfunker Aufklärungsbilder der Nato empfangen. Dabei benutzte er eine ganz normale Amateurfunker-Ausrüstung, die Bilder kamen über einen unsicheren Satellitenkanal.