LTE-Netz Sicherheitslücke im Mobilfunknetz ermöglichte Abhören von Telefonaten

Forscher der Ruhr-Uni Bochum haben aufgedeckt, dass LTE-Anrufe weltweit entschlüsselt und ausspioniert werden konnten. Dank der Arbeit der Forscher konnte auch die Sicherheit von 5G verbessert werden.
Foto: Arno Burgi/ dpa
Mehr lesen über