Hackerangriff in Singapur Patientendaten abgegriffen - auch Regierungschef betroffen

Kriminelle konnten auf Gesundheitsdaten von etwa 1,5 Millionen Menschen in Singapur zugreifen. Sie wissen nun unter anderem, welche Medikamente Ministerpräsident Lee Hsien Loong verschrieben bekommt.
Singapurs Ministerpräsident Lee Hsien Loong

Singapurs Ministerpräsident Lee Hsien Loong

Foto: ROSLAN RAHMAN/ AFP
pbe/dpa