Sinkende Verkaufszahlen Der PC stirbt einen langsamen Tod

Japaner kaufen seltener Heimcomputer: Zum fünften Mal in Folge sinken die Verkaufszahlen pro Quartal. Auch wenn der PC in weiten Teilen der Welt einen zweiten Frühling feiert, wird er als zentrales Technik-Werkzeug zum Auslaufmodell. Die Zukunft gehört den Web-Handys.

Prognose: So viele PCs gehen weltweit weg

Region 2006 2008 2011 Jährliches Durschnitts-Wachstum 2006-2011 (%)
USA (Mio. verkaufte PCs) 65,4 71,7 81,8 4,6
USA (Anteil am Weltmarkt) 28,6 25,1 22,6
Westeuropa (Mio. verkaufte PCs) 51,4 63,6 75,3 8
Westeuropa (Anteil am Weltmarkt) 22,5 22,3 20,8
Asien/Pazifik ohne Japan (Mio. verkaufte PCs) 48,8 67,8 95,2 14,3
Asien/Pazifik ohne Japan (Anteil am Weltmarkt) 21,3 23,8 26,3
Japan (Mio. verkaufte PCs) 14,3 14,6 15,6 1,8
Japan (Anteil am Weltmarkt) 6,2 5,1 4,3
Rest der Welt (Anteil am Weltmarkt) 21,4 23,7 26
Quelle: IDC, Worldwide PC 2007–2011 Forecast Update, September 2007