Skandalanzeigen Sex statt Miete

Der ungehörige Deal ist so alt wie die Wohnungsnot: Miete fordern sexversessene Vermieter auch schon einmal in Naturalien ein. Worüber sich Amerika allerdings erregt, ist, wie unverblümt solche Offerten heute gemacht werden - vornehmlich über Anzeigenplattformen wie Craigslist.