Soziales Netzwerk Facebook stopfte Datenleck erst nach vier Jahren

Der Fehler bestand seit 2007, erst jetzt wurde er beseitigt: Werbekunden konnten über Jahre auf die Profile von Facebook-Anwendern zugreifen, Fotos ansehen, Chats mitlesen. Nach dem Hinweis einer Sicherheitsfirma wurde die Datenlücke geschlossen - Nutzer sollten trotzdem wachsam sein.
Facebook-Nutzer: Sicherheitsfirma Symantec rät zum Wechsel des Passworts

Facebook-Nutzer: Sicherheitsfirma Symantec rät zum Wechsel des Passworts

Foto: DPA