Spektakuläre Site-Sperrung Linke-Eklat beschert Wikimedia Spendenboom

So stellt man sich selbst ein Bein: Erst veranlasste der Linke-Politiker Lutz Heilmann eine spektakuläre Sperre von wikipedia.de, weil er sich über seinen Eintrag aufregte. Dann bereute er - jetzt hat er den Image-Schaden, und die Wiki-Macher bekommen plötzlich Unterstützung wie selten zuvor.
Screenshot der gesperrten Seite wikipedia.de

Screenshot der gesperrten Seite wikipedia.de