Musik-Streaming Universal stört sich an kostenloser Spotify-Variante

Universal wünscht sich höhere Abonnentenzahlen für Spotifys Bezahlangebot. Der Musik-Marktführer fordert daher, die kostenlose Variante des Dienstes stärker einzuschränken.
Spotify-Logo: Die meisten Nutzer nutzen die Kostenlos-Variante mit Werbung

Spotify-Logo: Die meisten Nutzer nutzen die Kostenlos-Variante mit Werbung

Foto: JONATHAN NACKSTRAND/ AFP
abr
Mehr lesen über