Staatsminister Bury Surfsteuer "lebensfremd und kontraproduktiv"

Das Vorhaben sorgte für einen Proteststurm in der Netzgemeinde. Im Bundesfinanzministerium gab es Pläne, das private Surfen am Arbeitsplatz zu besteuern. Jetzt ruderte die Bundesregierung zurück. Der Staatsminister im Kanzleramt, Hans Martin Bury, im SPIEGEL-ONLINE-Interview über lebensfremde Überlegungen und eifrige Beamte.
Mehr lesen über