Streit um Spam Fleischbrei-Eindoser will Markenrecht versilbern

Jahrelang bemühte sich Hormel Foods, Hersteller des berüchtigten "Spam"-Dosenfleisches, den negativen Image-Transfer von E-Mail-Werbemüll auf seinen Fleischbrei zu verhindern. Jetzt, da etliche Softwarefirmen mit Anti-"Spam"-Programmen Geld verdienen wollen, wittert Hormel Profit und pocht plötzlich auf seine Markenrechte.
Mehr lesen über