Stuxnet-Gefahr Sicherheitsexperte warnt vor Hacker-Attacken auf Gefängnisse

Der Gefängnisausbruch der Zukunft könnte ganz einfach sein: Sicherheitslücken, die schon dem Computerwurm Stuxnet halfen, könnten genutzt werden, um Türen per Mausklick zu öffnen, Alarmmeldungen zu unterdrücken.
Hände hinter Gittern: Ist ein Ausbruch mit Hackermethoden möglich?

Hände hinter Gittern: Ist ein Ausbruch mit Hackermethoden möglich?

Patrick Seeger/ dpa
Mehr lesen über