Suche manipuliert Google straft BMW ab

Um bei der Google-Trefferliste ganz oben zu landen, tun Unternehmen inzwischen so einiges. Mit unterschiedlichsten Methoden versuchen sie deshalb, die Suchmaschine zu manipulieren. Einige Seiten von BMW hat Google deshalb jetzt aus dem Suchindex verbannt.