Surftipp Bush singt gegen sich selbst

Als die irische Band U2 1983 ihr "Sunday, bloody Sunday" veröffentlichte, riskierte sie die Konfrontation mit den Radikalen: Das Ding war kein Partysong, wie man im Rest der Welt glaubte, sondern ein Lied gegen die Unruhen in Nordirland. Jetzt singt Geoge W. Bush das Lied, wenn auch unfreiwillig.