Tätowierung 152 Facebook-Fans auf den Arm gestochen

Diese Online-Freundschaften halten ewig: Eine Frau hat sich in den Niederlanden offenbar ihre 152 Facebook-Freunde als Tattoo verpassen lassen. Ein Video der Stecherei stellte sie auf YouTube - nun hat die Tatto-Künstlerin die Fälschung aufgeklärt.
Video von susyj87 auf YouTube: Facebook-Profilfotos als Tattoo

Video von susyj87 auf YouTube: Facebook-Profilfotos als Tattoo

Foto: YouTube
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

ore