Test Die besten Online-Fotodienste für den Posterdruck

Der Posterdruck vom eigenen Foto misslingt beim kleinsten Fehler. Die Riesenformate sind also eine echte Herausforderung für Fotograf und Druckerei - das Fachmagazin "Colorfoto" hat neun Anbieter getestet.
Von Martin Biebel und Monika Krajka
Aldi liefert über den Dienstleister Orwo-Labor scharfe und brillante Fotos mit einem leichten Gelbstich

Aldi liefert über den Dienstleister Orwo-Labor scharfe und brillante Fotos mit einem leichten Gelbstich

Foto: Colorfoto
Das Testbild weist in den Hautregionen einen Magentastich auf

Das Testbild weist in den Hautregionen einen Magentastich auf

Foto: Colorfoto
Wegen des Magentastichs wirkt der Arm des Models beinahe verbrannt

Wegen des Magentastichs wirkt der Arm des Models beinahe verbrannt

Foto: Colorfoto
Das Gesicht verschwindet hier nicht im Schatten. Die Farben erscheinen frisch, wenn auch etwas kräftiger als im Original

Das Gesicht verschwindet hier nicht im Schatten. Die Farben erscheinen frisch, wenn auch etwas kräftiger als im Original

Foto: Colorfoto
Pixum liefert schöne Poster und punktet bei der Bildqualität

Pixum liefert schöne Poster und punktet bei der Bildqualität

Foto: Colorfoto
Deutlich zu erkennende Block-Artefakte lassen das Model-Poster in der Wertung zurückfallen

Deutlich zu erkennende Block-Artefakte lassen das Model-Poster in der Wertung zurückfallen

Foto: Colorfoto
Die Oberfläche der Printeria-Posters ist nicht hochgläzend sondern matt

Die Oberfläche der Printeria-Posters ist nicht hochgläzend sondern matt

Foto: Colorfoto
Beim Rossmann-Poster verschwindet das Gesicht teils im dunklen Schatten

Beim Rossmann-Poster verschwindet das Gesicht teils im dunklen Schatten

Foto: Colorfoto
Das Model-Poster fällt recht farbtreu aus, doch mangelt es ihm an Schärfe

Das Model-Poster fällt recht farbtreu aus, doch mangelt es ihm an Schärfe

Foto: Colorfoto
Mehr lesen über