Digitale Behördenbriefe Telekom-Chef erklärt De-Mail zum »toten Gaul«

Vor zehn Jahren startete der Bund die De-Mail zur sicheren Kommunikation mit Behörden. Der Telekom-Chef rechnete mit dem Dienst nun öffentlich scharf ab – zur Irritation der übrigen Projektpartner.
Telekom-Chef und De-Mail-Kritiker Timotheus Höttges

Telekom-Chef und De-Mail-Kritiker Timotheus Höttges

Foto: Oliver Berg/ dpa