Travellerportal Couchsurfing ist tot – es lebe Couchsurfing

Zweieinhalb Jahre lang boten sich 90.000 Freiwillige über Couchsurfing.com weltweit gegenseitig Plätze zum Übernachten, einen Stadtrundgang oder Partys an. Dann löschte ein Festplattencrash das gigantische Archiv der Seite. Doch es gibt Hoffnung auf einen Neuanfang.