Türkei Hacker lassen "Bella Ciao" aus Minarett-Lautsprechern ertönen

Antifaschistisches Liedgut statt Aufruf zum Gebet: Unbekannte haben in der türkischen Stadt Izmir das Partisanenlied "Bella Ciao" aus mehreren Moscheelautsprechern abgespielt. Die Behörden ermitteln.
Moschee in Izmir (Archivbild)

Moschee in Izmir (Archivbild)

Foto: imago images/Le Pictorium
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

pbe/afp
Mehr lesen über