Blogging-Plattform Tumblr verbietet Pornografie und Nacktheit

Die Blogging-Plattform Tumblr war stets bekannt dafür, pornografische Inhalte vor allem auch aus LGBT-Communitys zu erlauben. Damit ist ab dem 17. Dezember Schluss. Der Grund könnte Apple sein.
Die Logos von Tumblr und Yahoo

Die Logos von Tumblr und Yahoo

Foto: AFP
Anfänge von Websites: So sah das World Wide Web früher aus
Foto: CERN
Fotostrecke

Anfänge von Websites: So sah das World Wide Web früher aus

pbe