Umfrage zum Datenschutz Online misstrauen die Deutschen dem Staat

Seit der NSA-Affäre ist das Internet in Sachen Privatsphäre für die Deutschen zur Bedrohung geworden. Dabei fürchten die Bürger den Staat noch mehr als große Internetfirmen und Cyber-Kriminelle.
Demonstranten vor neuer BND-Zentrale in Berlin (Archivbild): Nur neun Prozent fühlen sich im Netz nicht bedroht

Demonstranten vor neuer BND-Zentrale in Berlin (Archivbild): Nur neun Prozent fühlen sich im Netz nicht bedroht

Foto: Maurizio Gambarini/ dpa
meu