Unautorisierte Steve-Jobs-Biografie Apple boykottiert Verlag

Strafe muss sein, scheint man bei Apple zu denken: Weil der Verlag John Wiley & Sons eine nicht autorisierte Biografie von Steve Jobs herausgab, weigert sich Apple nun, weiterhin Produkte des Verlags zu verkaufen. Der "Inquirer" sieht Apple in der Tradition der "Kirche des Mittelalters".