US-Glaubenskrieg im Web Sie verhöhnen Gott auf YouTube

US-Dokumentarfilmer Brian Flemming ruft dazu auf, per Webvideo die ultimative Gotteslästerung zu begehen. Mehr als 1200 Filme sind bereits online. Christen kontern mit der YouTube-Kampagne "Praise the Lord". Jetzt wird der Streit im US-Fernsehen weitergetrieben.