Kim Dotcom US-Justizministerium legt seine Erkenntnisse gegen Megaupload vor

Auf fast 200 Seiten listet das US-Justizministerium auf, warum sie die Dateiplattform Megaupload geschlossen hat und den Gründer vor Gericht stellen will. Kim Dotcom beklagt einen "PR-Stunt".
Megaupload: Nur Dateien getauscht?

Megaupload: Nur Dateien getauscht?

fkn
Mehr lesen über
Verwandte Artikel