Informationskrieg im US-Wahlkampf Icon: Spiegel Plus Aufs Kreuz geleakt

Eine US-Zeitung veröffentlicht angeblich geleakte Mails von Joe Bidens Sohn, die Herkunft ist fragwürdig. Wie sollen Medien mit vermeintlich brisanten Informationen von Hackern umgehen? Sicherheitsexperten befürchten ein Desaster.
US-Newsroom: "Die Medien haben weiterhin Schwierigkeiten damit, die Veröffentlichung gestohlener Dokumente in einen Kontext zu stellen"

US-Newsroom: "Die Medien haben weiterhin Schwierigkeiten damit, die Veröffentlichung gestohlener Dokumente in einen Kontext zu stellen"

Foto: 

John Greim / LightRocket / Getty Images

Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €