Angebliche Korrespondentin Gamerin mogelt Fragen in Pressekonferenzen des Weißen Hauses

Viermal hat das Weiße Haus Reporterfragen von jemandem namens »Kacey Montagu« beantwortet. Laut Recherchen einer US-Seite steckt dahinter wohl eine Spielerin aus dem Umfeld der Gamingplattform Roblox.
Jen Psaki, Sprecherin des Weißen Hauses: Bei ihr kamen Fragen von »Kacey Montagu« an

Jen Psaki, Sprecherin des Weißen Hauses: Bei ihr kamen Fragen von »Kacey Montagu« an

Foto: Andrew Harnik / AP